Helfen im Einklang - neue Horizonte öffnen
Weiterbildung zur Verbindung von Aufstellungs- und Körperarbeit


Termine

Hier finden Sie weitere Informationen. Hinweise zur Organisation finden Sie hier. Gern können Sie sich die Weiterbildungsmappe zusenden lassen.

Anmelden

Die Weiterbildung


Du arbeitest in einem helfenden, beratenden, heilenden oder lehrenden Beruf?

Möchtest Du

- Menschen mit denen Du arbeitest noch effektiver unterstützen?

- leichter Lösungen für zwischenmenschliche Probleme finden ?

und dabei langfristig in Deiner Kraft und Mitte bleiben?

Der Kern dieses Weiterbildung besteht darin, Menschen in ihrer Gestaltung von Beziehungen zu stärken.

Erweitere Deine Kompetenzen, lebe mehr von Deinem Potential, erfahre neue Horizonte!

 

In dieser Weiterbildung lernst Du Menschen effektiv zu helfen und dabei dauerhaft in Deiner Kraft zu bleiben.

Effektiv heißt:

- mein Gegenüber umfassend wahrzunehmen,

- Probleme in Bezug auf ihre System-Relevanz zu verstehen und

- bislang ungedachte Lösungen zu finden.

Ob mit Kunden oder Patienten, Klienten oder Lernenden, ob Kollegen oder Geschäftspartnern oder in der eigenen Familie: Du siehst Deine Mitmenschen in einem neuen Licht und eröffnest damit neue Handlungsspielräume um

Lösungen zu finden die mehrere Seiten berücksichtigen,

schwierige Situation zum Guten wenden,

Beziehungen zu heilen und zu stärken,

erfolgreich zu kommunizieren

In der Essenz geht es darum herauszufinden wie wir unser tiefstes menschliches Bedürfnis erfüllen können: Gleichzeitig verbunden zu sein und frei.

Gemeinsam finden wir individuelle Antworten auf die Frage: wie kann ich dazugehören ohne zu leiden?  Was hilft um die Liebe und Unterstützung zu erfahren, die ich brauche – für mich selbst und  für die Menschen mit denen ich lebe und arbeite?

Für mich ist dafür die Methode der Aufstellungsarbeit und die damit verbundene phänomenologische Haltung und systemische Sichtweise das optimale Erfahrungsfeld um Antworten auf diese Fragen zu finden. Aufstellungen sind ein Lern-Raum, in dem wir eigene Erfahrungen machen, von der Intelligenz der Gruppe unterstützt werden,  und dabei sowohl unseren Verstand, als auch die Gefühle und unsere Körperempfindungen mit einbeziehen.

Hinzugekommen ist seit einigen Jahren die Erweiterung meiner Arbeit um die hypno-systemische Körperarbeit.  Beim absichtlosen Berühren erzählt der Körper von seiner Geschichte, seinen Verbundenheiten, seinem Befinden und seinen Wünschen – wesentliche Informationen, die zum Gespräch oder einer Aufstellung hinzukommen.  Auf diese Weise lassen sich Probleme noch einmal genauer verstehen und wir erhalten fühlbaren Zugang zu der uns innewohnenden Weisheit.

Diese Form der Arbeit mit Aufstellungen, Berührung und inneren Bildern setzte ich sehr erfolgreich ein bei der Heilungsarbeit, beim Lösen von Paar-und Familienproblemen und in der beruflichen Beratung. Seit 15 Jahren kann ich der täglichen Praxis erfahren was wirklich weiterhilft.

Es ist mir eine Herzensanliegen diese Erfahrung und dieses Wissen weiterzugeben, damit Du:

 - mehr von Deinen Gaben nutzen kannst um

 - Menschen effektiv dabei zu helfen auch komplexe Probleme zu lösen und dabei    langfristig in Deiner Kraft und Mitte bleibst.

Im diesem Kurs erhältst Du neuestes Wissen aus der Aufstellungsarbeit, Psychologie, Neurobiologie, Skript-Analyse, Hypnotherapie, Berührungskunst, Bindungsforschung und Organisationsentwicklung. Alle Methoden werden praktisch vermittelt, sodass Du sie sofort nach den einzelnen Wochenenden beginnen kannst, sie anzuwenden.

In der Gruppe erfährst Du Zusammenhalt und Unterstützung und wirst durch die Geschichten der anderen berührt und von ihren Lösungen selbst in Neues  mitgenommen.

Dies ist eine Gelegenheit um kontinuierlich über ein Jahr an Deinen Themen dranzubleiben um noch mehr emotionale Klarheit, geistige Beweglichkeit und körperliches Wohlbefinden zu entwickeln.

In dieser einzigartigen Weiterbildung helfe ich Dir mit meiner wertschätzenden Haltung und mit meiner ganzen Präsenz:

in Deiner Arbeit erfolgreicher zu werden,

mehr von Deinem Potential zu leben,

und Kurs zu nehmen aufs volle Glück.

Du findest die Informationen zu Weiterbildungsinhalten und zum Programm auf der Seite Inhalte. Den Vertrag, die Termine  und Informationen zu Kosten, Zahlungsmodalitäten und zur Organisation findest Du unter Organisation. Gern kannst Du Dir auch Weiterbildungsmappe zusenden lassen.

Über mich: 

Seit 21 Jahren begleite ich Menschen als Coach, Therapeut und Berater. Sowohl in der persönlichen Beratung als auch in Seminaren habe ich mittlerweile tausende Menschen dabei unterstützt Blockaden zu lösen, Ziele zu erreichen und mehr Erfolg, Gesundheit und Zufriedenheit zu finden. 

Auch das Weitergeben war mir immer ein Anliegen und große Freude. Dies ist die zwölfte Weiterbildung. Da sich in der täglichen Arbeit mein Horizont beständig erweitert, so hat sich auch die Weiterbildung in etwas Neues entwickelt. Die angebotene Kombination von Aufstellungs-und Körperarbeit ist in dieser Form als Weiterbildung einmalig.

Ich freue mich auf ein besonderes Jahr, auf Lernen, Heilung, Wachstum- und auf Dich!

Jeder, der einmal als Stellvertreter in einer Aufstellung gestanden hat kennt das Phänomen: Man wird erfasst von einem anderen Feld und berührt von einem Wissen, das mitnimmt in eine neue Bewegung.

Ebenso wie wir mit dem ganzen Körper in einem Familiensystem stehen, können wir mit den Händen am Körper einer Einzelperson die Erfahrung machen, dass wir bei der Berührung eines Menschen Informationen erhalten, die neu sind und weiterführen.

In dieser Weiterbildung lernen wir, wie wir Aufstellungen und Körperarbeit verbinden können. Um Körper und Seele zu erreichen. Der Kurs vermittelt grundlegende Kenntnisse zur Verbindung von Körper und Seele, zur Verbindung von Körpertherapie und Aufstellungsarbeit, zur besonderen Arbeitsweise der Phänomenologischen Berührung und der Arbeit mit inneren Bildern.

Aufstellungen geben Auskunft über das System, zu dem ich dazugehöre. Körperarbeit gibt Auskunft über das System, dass ich bin. Beides gehört zusammen. Zum Hören und Sehen kommt das Berühren dazu. Dann wird die Wahrnehmung ganzheitlich.

Woran  erkennen wir, was in dem Moment dran ist? Wie ergänzen sich beide Wege? Themen, die in der  Körperarbeit auftauchen, werden wir auch immer wieder durch eine Aufstellung aufgreifen und weiterführen. Wir können erkennen, was aus dem System übernommen wurde und was durch eigene Erlebnisse bedingt ist. Wissensvermittlung zur Anatomie unseres Körpers ist auf lebendige Art und Weise Bestandteil des Kurses.

Die Weiterbildung soll dazu befähigen, auf der Grundlage eines therapeutischen oder beratenden Grundberufes die Methoden fachgerecht im beruflichen Alltag anzuwenden. Erlerne eine gelungene Synthese von Körper-und Aufstellungsarbeit  - eine umfassende ganzheitliche Begleitung von Menschen.

Auch für den eigenen Heilungsweg ist die Weiterbildung eine große Bereicherung, denn bei jedem Menschen ist es wesentlich, dass wir mit Leib und Seele verbunden unser eigenes Potential leben können.

Diese Weiterbildung möchte Menschen dazu ermutigen zu berühren. Denn damit erschließt sich eine ganzheitliche neue Welt. In diesem Kurs erfahren wir an Leib und Seele: Mit wem bin ich auf welcher Weise in Resonanz? Und: Was hilft? Für den Klienten, den ich begleite und auch für meinen eigenen Heilungsweg.