Organisation, Termine, Kosten


Leitung:

Johannes Schmidt

Voraussetzungen:

Voraussetzung zur Teilnahme ist der Wunsch, die Verbindung von Aufstellungsarbeit und Körperpsychotherapie kennenzulernen als Erweiterung der persönlichen und beruflichen Kompetenz oder für den eigenen Heilungsweg. Eigene Erfahrung im Familienstellen, als Teilnehmer von Seminaren mit eigener Aufstellung oder als Stellvertreter sind Voraussetzung für die Teilnahme. Weiterhin auch die Bereitschaft, sich auf Eigenes und auf tiefe menschliche Zusammenhänge einzulassen.

Termine und Zeiten:

06.05. - 08.05.2022
17.06. - 19.06.2022
08.07. - 10.07.2022
02.09. - 04.09.2022
14.10. - 16.10.2022

Freitag: 14 - 19 Uhr
Samstag: 10:00 - 18 Uhr
Sonntag: 9:30 - 14 Uhr

Zusätzliche Seminare:

Teilnahme nach Absprache an zwei Aufstellungsseminaren mit einer Reflektionsrunde der Weiterbildungsteilnehmer am Samstagabend

Seminarort:

Akkadeus, Praxis für Systemaufstellungen, Prinzregentenstraße 7 in 10717 Berlin

Einzureichende Unterlagen:

Anmeldebogen und Vertrag. Gern senden wir Ihnen auch die Weiterbildungsmappe zu.

Zeitumfang:

Die Weiterbildung umfasst 120 Zeitstunden.

Vertrag:

Über die Weiterbildung wird ein rechtsgültiger Vertrag abgeschlossen. Reichen Sie mit dem unterschriebenen Vertrag das Anmeldeformular ein. Sie erhalten den von mir unterzeichneten  Vertrages mit der Anmeldebestätigung zurück.

Vertragsrücktritt:

Eine ordentliche Kündigung des Vertrages ist beiderseits bis 20.04.2022 zulässig. Es gilt als Eingangsdatum der Poststempel. Weitere Angaben zur Kündigung siehe Vertrag.

Kosten:

Die Weiterbildung kann nur insgesamt gebucht werden. Die Kosten für die Weiterbildung, bestehend aus fünf Wochenenden plus zwei Reflekting-Team-Einheiten betragen 2.160,00 €.

Ermäßigung:

Frühbucherrabatt von 100 € bei Eingang des Vertrages bis 01.03.2022. Der Frühbucherrabatt wird bei Ratenzahlung auf die Einzelraten aufgeteilt.

a) Die gesamte Gebühr reduziert um 100 €, fällig am 01.05.2022 mit Überweisung
O 1.960 € bei Anmeldung bis zum 01.03.2022 bzw.
O 2.060 €  bei Anmeldung nach dem 01.03.2022

b) In zwei Raten reduziert um 50 €, fällig am 01.05.202 und 01.08.2022 mit Überweisung
O 1.005 € je Rate bei Anmeldung bis zum 01.03.2022
O 1.055 €  je Rate bei Anmeldung nach dem 01.03.2022

c) In sechs gleichbleibenden Raten, beginnend am 01.05.2022 per ausgestellter Einzugsermächtigung.
O 343,30 € je Monat bei Anmeldung bis zum 01.03.2022
O 360,00 €  je Monat bei Anmeldung nach dem 01.03.2022

Nach Abschluss des Vertrages erhalten Sie eine Rechnung mit den Daten zur Überweisung.

Nebenkosten:

Pausenversorgung in den Teepausen ist im Preis enthalten, Unterkunft und Verpflegung sind nicht im Preis enthalten.

Bankverbindung:

Nach Zusendung und Abschluss des Vertrages wird eine Rechnung mit der Bankverbindung zugesandt.

Zertifikat:

Nach Abschluss der Weiterbildung erhalten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen ein Zertifikat mit den Weiterbildungsinhalten.

Haftungsfreistellung:

Mit der Unterzeichnung dieses Vertrages erkennt der Teilnehmer/ die Teilnehmerin an, dass der Leiter der Weiterbildung für Schäden jeglicher Art im Weiterbildungsverlauf keine Haftung übernehmen kann mit Ausnahme des Nachweises grober Fahrlässigkeit oder Vorsatzes.

Sonstiges:

Im Übrigen gelten die in der Weiterbildungsmappe unter "Organisation" aufgeführten Angaben.

Sie können sich:

Die Weiterbildungsmappe zusenden lassen.
Den Vertrag (pdf), die Anmeldung (pdf), eine Einzugsermächtigung (pdf) und die Informationen zur Anreise und Übernachtung ausdrucken.


Bei Fragen können Sie sich gern an mich wenden: Johannes Schmidt, Tel. 0176 – 80 893 894 oder kontakt@johannes-schmidt.info oder an Frau Irina Wendler im Sekretariat unter sekretariat@johannes-schmidt.info

Johannes Schmidt
Tel. 0176 – 80 893 894
kontakt@johannes-schmidt.info
www.johannes-schmidt.info